Trance-Board
Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Statistik Häufig gestellte Fragen Board-Regeln Links Datenbank Gästebuch Chat zum Portal Zur Startseite

Trance-Board » Talk Area » Movie-Corner » [Horror] Hostel » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen [Horror] Hostel
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
R3stless
In Trance i Trust


images/avatars/avatar-291.jpg

Dabei seit: 23.11.2005
Beiträge: 79

Level: 31 [?]
Erfahrungspunkte: 348.206
Nächster Level: 369.628

21.422 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

[Horror] Hostel Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hostel



Altersfreigabe: Keine Jugendfreigabe
Regie: Eli Roth
Darsteller:
Jay Hernandez .... Paxton
Derek Richardson .... Josh
Eythor Gudjonsson .... Oli
Barbara Nedeljakova .... Natalya

Genre: Horror

Plot:

Die beiden amerikanischen Rucksacktouristen Paxton (Jay Hernandez) und Josh (Derek Richardson) wollen auf ihrer Tour quer durch Europa nur eines: Spaß. Alkohol, leichte Drogen und Mädchen.
Sie treffen einen Isländer nens Oli der sie fortan auf ihrer Partytour begleitet. Während eines ihrer nächtlichen Gelage treffen sie den Russen Alex der ihnen einen "Geheimtip" verrät. Die Jungs sollen nach Bratislava in eine Jugendherberge (Hostel), dort soll es sexy willige Mädels in Massen geben. Also brechen die 3 in die Slowakei auf. Dort treffen die drei auf die Schönheiten Natalya und Svetlana die Josh und Paxton verführen. Eines Nachts ist Oli nach einer Party spurlos verschwunden. Die suche nach ihm bleibt allerdings erfolglos. Als Josh dann auch noch verschwindet ahnt Paxton das schreckliches geschehen ist...

Was folgt ist Horrorspannung vom feinsten. Der Film ist definitv nichts für zartbeseitete Gemüter, wer SAW mochte wird Hostel lieben. Bei den Folterszenen geht es teilweise schon sehr derb zur Sache, die Szenen sind aber nie purer Eigennutz sondern treiben die Handlung voran.
Sehr guter Film für Freunde Spannungsgeladenen Horrors.

Rating: 8/10
02.05.2006 11:51 R3stless ist offline E-Mail an R3stless senden Beiträge von R3stless suchen Nehmen Sie R3stless in Ihre Freundesliste auf
Cosmic Cosmic ist männlich
Mod


images/avatars/avatar-301.jpg

Dabei seit: 28.03.2004
Beiträge: 416

Level: 40 [?]
Erfahrungspunkte: 2.085.105
Nächster Level: 2.111.327

26.222 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

RE: [Horror] Hostel Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

naja...

von dem Film bin ich nicht wirklich begeistert. Die ersten 40 Minuten denkt man, man sitzt in nem Soft-Porno, bis endlich mal was passiert.

Das Sezieren an diesem Josh ist für mich zu gekürzt. Außer Geschrei von dem ist nichts zu sehn.

Der Rest ist ganz OK, mehr will ich an dieser Stelle nicht verraten, für die, die den Film noch gucken wollen.

Also für mich ist der nix, die Story ist auch platt. Leute die Chirurgen werden wollen dürfen sich an unschuldigen Menschen auslassen. Olé Olé.
Da fand ich Brain Dead um längen besser.
Nich mal das Poster hat was mit dem Film zu tun. Die Bohrmaschine ging woanders hin... blabla

4/10 Points

__________________
íÑ MÛ§ÎÇ ÃÑd ÐÃñçë í Ê×pR맧 mý$Êlf ç à MÊmbÊ®
ÖF â hÎGHÊR ÇÖMMÛñÎTý
Î hâvÊ fÖRGÖTtÊÑ hÖw TÖ WÃlK âñd $þëâK ÃÑd Î Ãm TÖWÃRd$ f£ýíñg ÎñtÖ ThÊ ÃíR...

Angryfire - = RÂvîÑG = - Angryfire

02.05.2006 23:39 Cosmic ist offline E-Mail an Cosmic senden Beiträge von Cosmic suchen Nehmen Sie Cosmic in Ihre Freundesliste auf MSN Passport-Profil von Cosmic anzeigen
Amun Amun ist männlich
Partyman


images/avatars/avatar-263.jpg

Dabei seit: 07.10.2004
Beiträge: 193
Herkunft: Duisburg,NRW

Level: 36 [?]
Erfahrungspunkte: 930.110
Nächster Level: 1.000.000

69.890 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

RE: [Horror] Hostel Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Da muss ich Cosmic voll Recht geben, denn ich habe mich auch die ersten 40 Minuten voll gelangweilt bzw bin bald auf der Couch eingepennt bis da überhaupt mal was passiert. Ich weiß ja nicht auf was für nen Trip Quentin wieder war , als er den Film drehte, denn ich bin weitaus besseres von ihm gewöhnt (Kill BIll zB)...........und dann soll der Film ab FSK 18 sein,Loooool..................von mir bekommt er 3 von 10 Points.

__________________
>>>TUTANCHAMUN<<<

06.05.2006 10:50 Amun ist offline E-Mail an Amun senden Beiträge von Amun suchen Nehmen Sie Amun in Ihre Freundesliste auf Fügen Sie Amun in Ihre Kontaktliste ein
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Trance-Board » Talk Area » Movie-Corner » [Horror] Hostel

Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH
planetBlue V1 Š 2003 FiŽeb@ll